Gartenerwachen in Turin und im südlichen Piemont

Reisekosten:
2.765 €

Preis wird noch bekannt gegeben

Reisestart:
11. April 2023
Reiseleitung:
Reisedauer:
6 Tage

Gartenerwachen in Turin und im südlichen Piemont

Reisekosten:
2765.00 €

inkl. sämtlicher Mahlzeiten & Tischgetränke (auch Qualitätswein)

Reisestart:
11. April 2023
Reiseende:
15. April 2023
Reiseleitung:
Reisedauer:
6 Tage
Prachtvolle Parks
Exklusive & private Gärten
Geschichte
Genießen
Kultur
Schlemmen
Feine Gerichte mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben
Stilvolle Unterkunft
Spezialitäten des Landes
Genießen ohne böse Überraschungen
Reisegruppe mit Niveau
max. 15 Teilnehmer
Kein Gepäck tragen
Das schwere Gepäck übernehmen wir für Sie
Previous slide
Next slide

Eine passende Reise für Sie?

Bei Reisen legen Sie Wert auf:

  • Exklusivität der Gärten
  • Geschichte der Gärten
  • Gutes und feines Essen (mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben)
  • Genuss
  • Schlemmen
  • Feine und stilvolle Unterkünfte
  • Reisen, ohne schweres Gepäck tragen müssen
  • Gute Gesellschaft
  • Niveauvolle Mitreisende (maximal 15 Teilnehmer)
  • Kultur
  • Spezialitäten des Landes erfahren (ohne böse Überraschungen)

Amazing Grace - erstaunliche Anmut...

Bei Turin denken alle an FIAT – wir denken an die größte barocke Altstadt Europas!

In die Geschichte tritt Turin mit Hannibal, der hier seine Alpenüberquerung vollendete.

Die Savoyer-Dynastie legte den Grundstein zur prachtvollen Residenzstadt mit regelmäßigen Plätzen, eleganten arkadengesäumten Boulevards und zahllosen Parks, die viel Grün in die Stadt bringen; der junge Po säumt Turin im Osten. Im Stadtzentrum gleich zwei Königspaläste, einer davon mit prächtiger Treppenanlage, der Dom mit dem stets verborgenen Leichentuch Christi. Und eine architektonische Verrücktheit erster Güte: die Mole Antonelliana, eine himmelsstürmende funktionslose, aber gerade deshalb geniale Geschmacklosigkeit, die wie ein Zahnstocher in den piemontesischen Himmel ragt.

 

An Wasser herrscht kein Mangel...

Berühmt ist Turin für seine historischen Cafés: prächtig mit gewaltigen Kandelabern und knarzenden Paneelen geschmückt, genau die richtige Kulisse für einen starken, aromatischen Espresso oder eines dieser teuflisch-leckeren Gianduiotti, so heißen die hiesigen Pralinen aus Haselnuss und Nougat.

Haselnüsse bestimmen im Piemont an vielen Stellen das Landschaftsbild, gern wachsen schwarze Trüffel im Wurzelwerk.

An Wasser mangelt es nicht in Turin und im Piemont, denn aus den Alpen ergießen sich Bäche und Flüsse in die Ebene, allen voran der längste Fluss Italiens, der Po. Das üppig vorhandene Wasser bildet die Grundlage für Landschaftsparks und die vielen Gärten des Piemont, von denen einige der schönsten auf unserem Programm stehen:

In Pinerolo und Osasco, bei der Gräfin Beraudo in Pralormo, in Casale Monferrato und beim savoyischen Jagdschloss Venaria Reale vor den Toren von Turin.

Freuen Sie sich auf Stadt – Land – Fluss, auf die „alte Dame“ Turin, auf schmucke Schlösser, historische Altstädte und natürlich auf viele liebevoll gepflegte, originell angelegte, herrliche Gärten!

Benvenuti in Piemonte!

1. Tag - Turin

Individuelle Anreise nach Turin per Flugzeug oder per Eisenbahn bis spätestens 14 Uhr (Nicht Bestandteil unserer Reiseleistung). Wir transferieren Sie zu unserem charmanten Hotel Turin Palace mitten in der barocken Innenstadt, das sich in einem historischen Gebäude befindet.

Je nach Ankunftszeit gibt es die Gelegenheit zu einem Mittagsimbiss in einem der berühmten historischen Cafés. Am Nachmittag führen wir Sie dann auf einem zweistündigen Stadtrundgang zu den schönen Plätzen und Palästen innerhalb der größten barocken Innenstadt der Welt. Abends dann ein Aperitif und ein Willkommensabendessen im Stadtzentrum.

2. Tag - Tagesausflug ins südliche Piemont

Ein erster Garten erwartet uns beim Besuch einer bekannten und prämierten Gartenfotografin und Landschaftsarchitektin, die uns ihr kleines, wundervolles, von Farben, Formen und klaren Linien dominiertes Paradies zeigt.

Weiter nach Pinerolo, zu Füßen der piemontesischen Alpen gelegen. Hier besuchen wir einen charmanten, privaten Villengarten und spazieren anschließend durch das historische Zentrum.

Ein wenig südlich statten wir dem privaten, mittelalterlichen Schloss und Garten Osasco einen Besuch ab. Ein monumentaler Bogen verbindet den englischen Garten von Osasco mit seinen jahrhundertealten Bäumen mit dem italienischen Garten mit seinem eleganten Buchsbaumparterre.

Zurück in Turin laden wir Sie wieder zum Abendessen ein.

3. Tag - Tagesausflug "Messer Tulipano"

In jedem Frühling lässt die Gräfin Beraudo di Pralormo anlässlich der Tulpenschau „Messer Tulipano“ rund um ihr Schloss herum mehr als 100.000 Blumen erblühen, Tulpen und Narzissen unter jahrhundertealten Eichen und Zedern. Der wunderschöne Schlosspark wurde im 19. Jahrhundert von Xavier Kurten, dem Hofarchitekten der königlich-savoyischen Residenzen, angelegt.

Nach einem Mittagimbiss warten 3 private, sehr unterschiedliche Gärten auf uns: englisch-italienischer, mit stark präsentem historischen Hintergrund, ein Garten mit spektakulärem See und einer Magnoliensammlung und ein privater Botanischer Garten.

Abend gehen wir wieder gemeinsam gut essen.

4. Tag - Tagesausflug Casale Monferrato

Das kleine Casale Monferrato mit sehenswertem Stadtbild war die dritte der piemontesischen Residenzstädte, der Sitz eines Markgrafen. Wir besuchen dort vormittags ein oder zwei private Gärten. Nach dem Mittagsimbiss dann ein geführter Stadtspaziergang durch die sehenswerte Innenstadt zur hübschen Piazza Mazzini und dem Dom aus romanischen Zeiten.

Abends erwartet Sie dann in Turin ein ganz besonders Essen: wir laden Sie auf ein Degustationsmenü in einem vorzüglichen, historischen Restaurant in Turin ein.

5. Tag - Savoyerschloss Venaria Reale

Nach dem Auschecken aus dem Hotel begeben wir uns in den Norden von Turin, zur Venaria Reale, einem der großartigen barocken Jagdschlösser der Savoyer-Dynastie. Der 60 Hektar große Park und das Schloss sind unterdessen UNESCO Weltkulturerbe. Hier spazieren wir durch einen Teil des Potager Royal, also des königlichen Obst- und Gemüsegartens, der seinerseits mit 10 Hektar der größte des Landes ist. Anschließend laden wir Sie auf ein kleines Abschieds-Mittagessen ein, bevor Sie zum Bahnhof in der Innenstadt oder zum Flughafen gleich nebenan transferiert werden.

Nachmittags dann Rückreise in die Heimat.

Unsere Leistungen

  • 4 Übernachtungen im TURIN Palace Hotel in Turin (4*) mit Frühstücksbuffet, inkl. Übernachtungssteuer
  • Transfer vom Flughafen oder Bahnhof in Turin zum Hotel und zurück
  • Komfortabler Bus für alle Ausflüge (inkl. Autobahn- und Parkgebühren)
  • Begleitung während der gesamten Reise ab Turin durch Dr. Ursula Prügger und teilweise zusätzlich durch eine deutschsprachige Expertin für Kultur- und Kunstgeschichte des Piemont
  • Geführte Kultur-Spaziergänge in Turin in deutscher Sprache
  • Besuch im kleinen privaten Garten einer bekannten und preisgekrönten Garten-Fotografin und Landschaftsarchitektin ca. 45 km südlich von Turin
  • Besuch eines privaten Gartens mit historischem Hintergrund in Pinerolo, ca. 50 km südl. von Turin
  • Geführter Kultur-Spaziergang in der Ortschaft Pinerolo in deutscher Sprache
  • Besichtigung des mittelalterlichen Schlosses Osasco, im Privatbesitz, und Spaziergang durch den Garten mit Barockparterre, in der Nähe von Pinerolo
  • Tulpenschau «Messer Tulipano» im Schloss Pralormo, 30 km von Turin
  • Gast im privaten Garten eines Interior Designers, ca. 50 km südl. von Turin
  • Gast im privaten See-Garten mit Magnoliensammlung und Frühlingszwiebelgewächsen in der Nähe von Cuneo, ca. 50 km südlich von Turin
  • Besuch eines privaten botanischen Gartens bei Saluzzo
  • Besuch von 1 oder 2 privaten Gärten in Casale Monferrato, Provinz Alessandria
  • Geführter Kultur-Spaziergang in deutscher Sprache durch Casale Monferrato
  • 5 Mittagsimbisse inklusive Getränke  (Tafelwasser, Wein, Bier)
    Im Einzelnen:

    • Willkommensimbiss in einem historischen Caffè in Turin
    • Mittagsimbiss bei Pinarolo, Mittagsimbiss bei Cuneo, Mittagsimbiss in Casale Monferrat
    • Kleines Abschiedsmittagessen beim Potager der Veneria Reale
  • 4 Abendessen inklusive Getränke (Tafelwasser, Wein, Bier)
    Im Einzelnen:

    • Aperitif und Willkommens-Abendessen im Zentrum von Turin
    • Abendessen in einem Restaurant mit traditioneller, neu interpretierter Piemonteser Küche in Turin
    • Abendessen in einem feinen, innovativen Restaurant in Turin
    • Abendessen in einem besonderen, historischen Restaurant in Turin mit Degustationsmenü typischer, traditioneller Gerichte der Piemonteser Küche

Änderungen vorbehalten

Reisepreis

Grundpreis pro Person im Doppelzimmer 2.765,00 EUR
– Sonderpreis 2.665,00 EUR

Einzelzimmerzuschlag (pro Person)   290,00 EUR
Anzahlung pro Person 280,00 EUR

Mindestteilnehmerzahl 10 – maximal 15 Gäste

Passende Webinare zu den Reisen

Kundenstimmen

Interesse an der Reise?

Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte klicken Sie auf einer der “braun-goldenen” Buttons/Knöpfe

Bitte klicken Sie auf eine der obigen “goldenen” Buttons:

  • Online Anfrage oder Buchung
  • Termin vereinbaren zur Telefon- oder Video-Beratung
  • Benötige noch Zeit, bitte erinnere mich in wenigen Tagen
Unverbindliche & kostenlose Anfrage zur Reise-Beratung
Um Ihren Reisewunsch bearbeiten zu können, bitten wir Sie höflich, die folgenden Fragen zur Reise zu beantworten.
So können wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen, wenn wir auf Ihre Reiseanfrage antworten.

Wenn Sie an einigen Stellen unsicher sind, wählen Sie einfach eine der Möglichkeiten. Im Gespräch werden wir alle Ihre Fragen klären.

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

Schritt 1 von 5

Reisedaten

Ihre persönlichen Angaben

bevorzugt Ihre Mobilfunknummer für evtl. Rückfragen

Wie möchten Sie beraten werden oder buchen?

Bitte klicken Sie auf Telefon- oder Video-Beratung

Sie wünschen eine telefonische Beratung

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Sie wünschen eine Video Beratung (z.B. Zoom)

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Noch unentschlossen? Oder noch mit Familie zu besprechen?
Wir können Sie automatisch erinnern lassen.

Wann möchten Sie erinnert werden?

=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Zum Webinar registrieren

Thema: Sizilien-Mosaik der Kulturen

WEBINAR REGISTRATION ENDET IN:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds