Gartenträume im Herzen Englands - Malerische Midlands

Reisekosten:
3.495 €

Reisestart:
3. August 2025
Reiseleitung:
Reisedauer:
7 Tage

Gartenträume im Herzen Englands - Malerische Midlands

Reisekosten:

Preis wird noch bekannt gegeben

Reisestart:
3. August 2025
Reiseende:
9. August 2025
Reiseleitung:
Reisedauer:
7 Tage
Prachtvolle Parks
Exklusive & private Gärten
Geschichte
Genießen
Kultur
Schlemmen
Feine Gerichte mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben
Stilvolle Unterkunft
Spezialitäten des Landes
Genießen ohne böse Überraschungen
Reisegruppe mit Niveau
max. 15 Teilnehmer
Kein Gepäck tragen
Das schwere Gepäck übernehmen wir für Sie
Previous slide
Next slide

Eine passende Reise für Sie?

Bei Reisen legen Sie Wert auf:

  • Exklusivität der Gärten
  • Geschichte der Gärten
  • Gutes und feines Essen (mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben)
  • Genuss
  • Schlemmen
  • Feine und stilvolle Unterkünfte
  • Reisen, ohne schweres Gepäck tragen müssen
  • Gute Gesellschaft
  • Niveauvolle Mitreisende (maximal 15 Teilnehmer)
  • Kultur
  • Spezialitäten des Landes erfahren (ohne böse Überraschungen)

Sommerliche Blütenpracht in den schönsten Gärten der Midlands

Was wäre England ohne seine Burgen, Schlösser und Herrenhäuser? In keiner anderen Region Englands gibt es derart viele Herrschaftssitze wie in der Mitte Englands und viele von ihnen glänzen mit grandiosen Parks und Gärten. Obwohl die Gärten in den südenglischen Grafschaften wie Kent sicher bekannter sind, stehen ihnen die Gärten in den im deutschsprachigen Raum unbekannteren Grafschaften wie Cheshire, Derbyshire, Nottinghamshire, Worcestershire, Warwickshire, Staffordshire und Shropshire in Nichts nach – nur, dass sie weniger überlaufen sind. Insider wissen: das Herz Englands schlägt in den Midlands. In den ländlich geprägten East Midlands mit ihren sanften Hügellandschaften, ihren dichten Wäldern, tiefblauen Seen und zahlreichen Naturparks lernen Sie das echte, unverfälschte England kennen. Aber auch historisch und gartenarchitektonisch bedeutende Anlagen wie Chatsworth oder Melbourne Hall. Aus den urbaneren West Midlands kommen nicht nur die Luxuskarossen von Rolls-Royce, sondern auch die berühmtesten englischen Rosen, die von Ende Mai bis zum ersten Frost in vielgerühmten Rosengärten wie Coughton Court oder den Rosarien von David Austin blühen. In schönster Sommerblüte entfalten strenge, formale Gärten wie verspielte Cottagegärten ihren ganzen Zauber und ihre volle, farbenprächtige Blütenpracht. Zwei 4-Sterne-Hotels mit britischem Flair sind der perfekte Ausgangsort zur Entdeckung der geographischen Mitte und des Herzen Englands. Lassen Sie auch Sie sich vom Charme und der Schönheit der Gärten der Midlands betören!

1. Tag | Willkommen im Gartenparadies England!

Vormittags individuelle Anreise per Flugzeug nach Manchester (nicht Bestandteil unserer Reiseleistung), wo Sie Ihre Reiseleiterin erwartet. Gemeinsam fahren wir in das zentralenglische Hochland. Gawsworth Hall scheint wie aus der Zeit gefallen und die Gärten des Anwesens gehören zu den schönsten in der Grafschaft Cheshire. Das zauberhafte Fachwerkhaus der Dark Lady Mary Fitton, einer Ehrendame von Königin Elizabeth I., deren Geist angeblich bis heute im Haus umhergeht, ist die herrliche Kulisse für die Gärten. In einem der pittoreskesten Dörfer der Grafschaft Derbyshire liegt unser exzellentes 4-Sterne-Landhotel The Cavendish at Baslow, benannt nach der Familie, die seit annähernd 450 Jahren im benachbarten Chatsworth House residiert. 80 km. Abendessen im Restaurant des Hotels.

2. Tag | Herrschaftliche Gärten im Peak District

Thornbridge Hall ist das private Refugium von Emma und Jim Harrison, die den Garten, der 1896 in heutiger Form angelegt wurde, sachkundig und mit großer Leidenschaft wieder rekonstruierten. Der damalige Besitzer hatte eine Vision von 1.000 Schattierungen von Grün, die er aus seinem Schlafzimmer sehen wollte. Der beauftragte Gartendesigner realisierte den Wunsch mit einer gelungenen Mischung formeller und informeller Gartenräume. Mit einem Fachmann spazieren wir durch die höchst abwechslungsreich gestalteten Areale, zu denen ein Knotengarten, ein italienischer Garten, ein alpiner Garten, ein Wassergarten, Grotten, Tempel und vieles mehr gehören. Das vornehme Landschloss Chatsworth House ist nicht nur eines der schönsten Herrenhäuser Englands, sondern darf sich zudem eines der berühmtesten und beeindruckendsten Gärten des Landes rühmen. Die ruhmreiche Geschichte des Ortes lässt sich auch daran ablesen, dass alle großen Epochen der Gartenarchitekturgeschichte vertreten sind. Teile des früheren Barockgartens mit Kaskade, Kaskadenhaus und Kanal sind ebenso Bestandteil wie ein über vier Quadratkilometer großer Landschaftspark, den der berühmte Landschaftsarchitekt Lancelot ‚Capability‘ Brown anlegte. In neuerer Zeit kamen Rosengarten, Kräutergarten, Sinnesgarten, Steingarten und ein Heckenlabyrinth hinzu. Mit einem üppigen Afternoon Tea beschließen wir den Besuch der wahrhaft royalen Gärten. 20 km.

3. Tag | Im Lande Robin Hoods

Nottinghamshire ist die – vermeintliche – Heimat von Robin Hood. Möglicherweise war der ebenfalls legendäre Begleiter Bruder Tuck einst Mönch im der Felley Priory. Die Gärten um das ehemalige elisabethanische Pfarrhaus wurden durch die Familie Chawort, die das Anwesen 1976 kauften, zu einem geheimen Juwel. Wir entdecken die verschiedenen Themengärten des meisterhaft terrassierten Geländes. Melbourne Hall, dem einstigen Sitz des britischen Premierministers in viktorianischer Zeit, verdankt die australische Metropole ihren Namen. Die Gärten des Herrenhauses gelten als besterhaltene Gärten des frühen 18. Jh. in ganz England und gehören damit zu den wertvollsten historischen Gärten des Landes. Nach der Entdeckung der Gärten werden wir auch durch das Innere des von Lord und Lady Ralph Kerr bewohnten und nur selten geöffneten Manors geführt. 150 km. Dinner nehmen wir im hoteleigenen Restaurant.

4. Tag | Garten(t)räume in den Midlands

Am Rande von Staffordshire befinden sich die geheimnisvollen Gärten von Biddulph Grange, eines der eindrucksvollsten Beispiele viktorianischer Gartenkunst. Hinter hohen Hecken und trennenden Mauern entdecken wir immer wieder neue überraschende Gartenräume. Mit nur wenigen Schritten reisen wir von Ägypten zu den schottischen Glens und weiter in den Fernen Osten. Der mehrfach preisgekrönte Garten Wollerton Old Hall Garden in Shropshire wurde mit viel Liebe, Elan und unermüdlicher Arbeit als formaler Garten, der der langen Geschichte des Anwesens Rechnung trägt, gestaltet. Die Chefgärtnerin wird uns durch die separaten Bereiche mit jeweils eigenem Stil führen. Am späten Nachmittag fahren wir weiter in die malerische Hügellandschaft von Worcestershire. Wir checken im 4-Sterne-Hotel Hogarth Stone Manor ein, einem idyllischen Anwesen aus Fachwerk und rotem Backstein sowie einem weitläufigen Garten. 175 km.

5. Tag | Blütenpracht in Warwickshire

Coughton Court, der Landsitz der Familie Throckmorton seit über 700 Jahren, besticht mit seinem imposanten Tudor-Haus, aber noch mehr mit seinen herrlichen Gärten. Das Rosen-Labyrinth des Mauergartens gilt als einer der schönsten Gärten der Welt und bekam als erster britischer Garten den Award of Garden Excellence von der Internationalen Rosengesellschaft verliehen. Das ehemals bescheidene Packwood House wurde dank eines reichen Industriellen aus Birmingham zu einem der beeindruckendsten privaten Herrenhäuser der Region. Der berühmte historische Yew Garden mit seinen über 100 Jahre alten Eiben ist eine einzigartige Hommage an die Bergpredigt. Kaum minder eindrucksvoll ist der Mauergarten Carolean Garden, der im Sommer der Königin der Blumen gehört. Aber auch exotische Stauden, Geophyten in Sandbeeten, Wasserbecken und Mixed Borders machen den Garten zu einem Blickfang. 90 km.

6. Tag | Die schönsten Schaugärten in Shropshire

Kein anderer Name steht so sehr für englische Rosen wie David Austin. Wir besuchen den üppigen, preisgekrönten Rosengarten des legendären Rosenzüchters in Shropshire. Die fünf Themengärten mit über 700 Rosensorten erfreuen Auge wie Nase gleichermaßen. Mittags wird uns ein leichter Lunch zwischen all der Rosenpracht serviert. Das für einen reichen Industriellen erbaute viktorianische Herrenhaus Wightwick Manor gehört zu den schönsten Fachwerkgebäuden Englands. Haus und Garten wurden von einem Oscar Wilde-Roman inspiriert und ganz im Sinne der Arts and Crafts-Bewegung des William Morris angelegt. Wieder zurück in Kidderminster besuchen wir den Privatgarten von Louisa Arbuthnott. Aus einem ehemaligen Küchengarten machte die Gärtnerin ein prächtigen Landhausgarten im Stile Gertrude Jekylls. 80 km.

7. Tag | Gartencenter XXL und Rückflug

Das Gartencenter Bridgemere Garden World bietet in 20 Schaugärten Inspiration für den heimischen Hausgarten, wie den opulent bepflanzten englischen Landhausgarten, den japanischen Zen-Garten, den trockenheitsliebenden mediterranen Garten oder den formalen viktorianischen Garten mit seinen Formholzgewächsen. Auch die Rekonstruktionen preisgekrönter Gärten der berühmten Chelsea Flower Show liefern zahlreiche neue Ideen für Ihre Gartengestaltung zuhause. Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen Manchester und individueller Rückflug am frühen Abend. 165 km.

Ihre eleganten und charmanten Hotels in den Midlands

****The Cavendish at Baslow und ****Hogarth Stone Manor

Das 4-Sterne-Hotel The Cavendish at Baslow auf dem Anwesen von Chatsworth House liegt in idyllischer Lage im Herzen des Peak Districts. Das stilvolle Haus bietet seinen Gästen eine historische Atmosphäre, atemberaubende Ausblicke und eine ruhige Umgebung. Das Hotel besticht durch offene Kamine, Eichenbalken, antike Möbel, frische Blumen und freundliches Personal. Trotz seiner idyllischen Lage. In den preisgekrönten Restaurants, die mit einem AA 2 Rosette Award ausgezeichnet wurden, wird Ihnen an zwei Abenden Dinner serviert, an einem Tag genießen Sie einen üppigen Afternoon Lunch mit einer reichlichen Auswahl an Sandwiches und Gebäck.

In einem herrlichen Anwesen aus rotem Backstein und Fachwerk ist das charmante 4-Sterne-Hotel Hogarth Stone Manor in Kidderminster untergebracht. Die 49 stilvollen Zimmer sind mit modernen Annehmlichkeiten wie Flachbildfernseher mit Satellitenkanälen, Zubehör zur Kaffee- & Teezubereitung, Safe und Bügeleinrichtungen ausgestattet. In den Badezimmern stehen kostenlose Pflegeprodukte sowie Haartrockner zur Verfügung.

Unsere Leistungen

  • Eigenanreise zum Flughafen Manchester – gern sind wir bei der Orga­nisation behilf­lich!
  • 3 Übernachtungen/Frühstück im 4-Sterne-Hotel The Cavendish at Baslow bei Bakewell
  • 3 Übernachtungen/Frühstück im 4-Sterne-Hotel Hogarth Stone Manor in Kidderminster
  • 5 Abendessen in Rahmen von Halbpension in den ausgezeichneten Hotelrestaurants
  • 1 exquisiter Afternoon Tea mit einer großen Auswahl an süßen und herzhaften Speisen
  • 1 leichter Mittagslunch
  • Alle Ausflüge im Komfortbus (inkl. aller Autobahn- und Parkgebühren)
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Begleitung und kompetente Reiseleitung während der gesamten Reise ab Manchester Airport
  • teilweise zusätzliche fachkundige Führer vor Ort

Reisepreis

Grundpreis pro Person im Doppelzimmer       3.495,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag (DZ zur Alleinnutzung)  760,00 EUR

Mindestteilnehmerzahl 10 – maximal 15 Gäste

 

 

 

 

 

 

Passende Webinare zu den Reisen

Kundenstimmen

Interesse an der Reise?

Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte klicken Sie auf einer der “braun-goldenen” Buttons/Knöpfe

Bitte klicken Sie auf eine der obigen “goldenen” Buttons:

  • Online Anfrage oder Buchung
  • Termin vereinbaren zur Telefon- oder Video-Beratung
  • Benötige noch Zeit, bitte erinnere mich in wenigen Tagen
Unverbindliche & kostenlose Anfrage zur Reise-Beratung
Um Ihren Reisewunsch bearbeiten zu können, bitten wir Sie höflich, die folgenden Fragen zur Reise zu beantworten.
So können wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen, wenn wir auf Ihre Reiseanfrage antworten.

Wenn Sie an einigen Stellen unsicher sind, wählen Sie einfach eine der Möglichkeiten. Im Gespräch werden wir alle Ihre Fragen klären.

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

Schritt 1 von 5

Reisedaten

Ihre persönlichen Angaben

bevorzugt Ihre Mobilfunknummer für evtl. Rückfragen

Wie möchten Sie beraten werden oder buchen?

Bitte klicken Sie auf Telefon- oder Video-Beratung

Sie wünschen eine telefonische Beratung

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Sie wünschen eine Video Beratung (z.B. Zoom)

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Noch unentschlossen? Oder noch mit Familie zu besprechen?
Wir können Sie automatisch erinnern lassen.

Wann möchten Sie erinnert werden?

=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Zum Webinar registrieren

Thema: Sizilien-Mosaik der Kulturen

WEBINAR REGISTRATION ENDET IN:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds