07555-920611

Malerische Cotwolds

Reisekosten:
3195 €

Reisestart:
15. Juli 2024
Reiseleitung:
Franziska Harman
Reisedauer:
6 Tage

Malerische Cotwolds

Reisekosten:

Preis wird noch bekannt gegeben

Reisestart:
15. Juli 2024
Reiseende:
20. Juli 2024
Reiseleitung:
Franziska Harman
Reisedauer:
6 Tage
Prachtvolle Parks
Exklusive & private Gärten
Geschichte
Genießen
Kultur
Schlemmen
Feine Gerichte mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben
Stilvolle Unterkunft
Spezialitäten des Landes
Genießen ohne böse Überraschungen
Reisegruppe mit Niveau
max. 15 Teilnehmer
Kein Gepäck tragen
Das schwere Gepäck übernehmen wir für Sie
Previous slide
Next slide

Eine passende Reise für Sie?

Bei Reisen legen Sie Wert auf:

  • Exklusivität der Gärten
  • Geschichte der Gärten
  • Gutes und feines Essen (mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben)
  • Genuss
  • Schlemmen
  • Feine und stilvolle Unterkünfte
  • Reisen, ohne schweres Gepäck tragen müssen
  • Gute Gesellschaft
  • Niveauvolle Mitreisende (maximal 15 Teilnehmer)
  • Kultur
  • Spezialitäten des Landes erfahren (ohne böse Überraschungen)

Romantische Gärten im Herzen Englands

Die Cotswolds bezaubern mit außergewöhnlicher natürlicher Schönheit: ver­träumt, rau und so typisch englisch, dass sie oft als „Herz Englands“ bezeich­net werden. Offener Himmel, sanfte Hügel, grüne Wiesen, Buchenwälder, pittoreske Steinmauern, imposante Herrenhäuser, prächtige Schlösser und verträumte Dörfer mit malerischen Fachwerkhäusern und blühenden Vorgär­ten, kleine Bachläufe, honigfarbener Naturstein, bewachsene Wege und Mau­ern, Gefäße und Gartentore, dazwischen leuchten die Staudenbeete.
Die Cotswolds – das ist England wie aus dem Bilderbuch, Idylle und Romantik pur. Romantische Landhausgärten, schmucke Rosarien, prunkvolle Form­schnitt­gärten zeugen von der hohen Schule der Gartenkunst und erwecken den Charme vergangener Zeiten. Private Gartenbesitzer öffnen ihre Tore für uns zu atemberaubend angelegten Gärten, in denen es betörend duftet und deren facettenreiche Farbenpracht das Auge jeden Gartenliebhabers erfreut. Herrliche Beispiele für Ihren Garten!

1. Tag - Welcome to England!

Individuelle Anreise per Flugzeug nach London Heathrow (nicht Bestandteil unserer Rei­seleistung), wo Sie Ihre Reiseleiterin erwartet. Gemeinsame Fahrt nach Waterperry bei Oxford, wo Miss Beatrix Havegal 1932 die School of Horticulture for Ladies eröffnete. Zu ihren ersten Studentinnen gehörte Vita Sackvill-Wests, die den Garten von Sissinghurst wiederbelebte und zum vielleicht berühmtesten Garten Englands machte. Heute ist Waterperry ein auf höchstem Niveau gepflegter Garten mit sehenswerten Staudenbee­ten und eine Fundgrube voller Inspirationen für den heimischen Garten. Anschließend Weiterfahrt ins „Juwel der Cotswolds“, das bezaubernde Örtchen Broadway, wo sich unser Hotel Lygon Arms befindet. Das traditionsreiche und charmante 4-Sterne-Hotel blickt auf eine 600-jährige Geschichte zurück und beherbergte bereits Könige in seinen historischen Mauern. Abends erwartet uns in einem charmanten Lokal neben dem Hotel traditionelle Küche.

2. Tag – Pettifers - Broughton Grange - Bourton House

Heute entdecken wir drei spannende Privatgärten im Nordwesten der Cotswolds. Der kleine, romantische Garten Pettifers wurde von seiner Besitzerin liebevoll auf verschie­denen Ebenen angelegt und zu einem der inspirierendsten Gärten Englands gestaltet, der in vielen Bildbänden und Fachzeitschriften Erwähnung fand. Nach der Führung in Begleitung der Chefgärtnerin wird diese bei einer Tasse Tee und Gebäck für Fragen zur Verfügung stehen. Die Broughton Grange Gardens, die ihre Ursprünge der viktorianischen Ära verdanken, wurden vom bekannten Gartendesigner Tom Stuart-Smith zu einem der bedeutendsten zeitgenössischen Gärten Großbritanniens umgestaltet. Mittags wird uns hier ein typi­scher Ploughmans-Lunch – Pflügers Mittagessen – serviert, wie man die englische Vari­ante einer Brotzeit-Platte nennt. Bourton House Garden lässt die Herzen von Lieb­habern von Buchs-Formgehölzen höherschlagen! Eine unkonventionelle Bepflanzung innerhalb eines formell angelegten Gartens und wunderschöne Ausblicke in die Land­schaft brachten dem Garten etliche Preise und Veröffentlichungen in Zeitungen und Fernsehen ein. Zum Abendessen genießen wir im Restaurant des Hotels die Küche des Fernsehkochs James Martin, der für lokale und saisonale Produkte berühmt ist.

3. Tag - Evesham - Morton Hall - Hidcote Manor

Zur kleinen Gärtnerei Harrell‘s Hardy Plant Nursery, die 2002 von zwei Schwestern gegründet wurde, gehört auch ein schöner Schaugarten, Liz und Kate werden uns für Fragen zur Verfügung stehen. Der historische Garten von Morton Hall, einem georgiani­schen Herrenhaus aus dem 19. Jh. mit spektakulären Blicken auf die Malvern Hills und die walisischen Berge im Hintergrund, gehört zu den aufregendsten Privatgärten Eng­lands, durch die uns die heutige Besitzerin oder der Chefgärtner führen werden. Anschließend genießen wir einen leichten Mittagsimbiss. Hidcote Manor ist einer der bedeutendsten Gärten Englands, weltweit bekannt. Ein Arts and Craft Garden, dessen Gartenräume auf geniale Weise ineinander übergehen, mit farblich abgestimmten Stau­denrabatten und langen Sichtachsen. Lawrence Johnson, der den Garten zu Beginn des 20. Jh. anlegte, war ein begeisterter Pflanzensammler. Die vielen ungewöhnlichen Pflan­zen Hidcotes sind Zeugnisse seiner Expeditionen. Im preisgekrönten Restaurant von Chefkoch George Santos lassen wir uns zum Dinner verwöhnen.

4. Tag - Rodmarton Manor - Barnsley House - Miserden Garden

Rodmarton Manor, ein Schmuckstück im Stil der Arts and Crafts-Bewegung, ist um­geben von herrlichen Gärten mit verschiedenen ineinander übergehenden Garten­räumen, wunderschönen Blickachsen in die Landschaft, Formgehölzen, Rosen und Stau­denbeeten. Wir werden von einem Gärtner, der uns für Fragen zur Verfügung steht, durch dieses Paradebeispiel für den Arts and Craft Stil geführt und haben auch Gelegenheit, das Haus zu besichtigen. Rosemary Verey, eine der bekanntesten englischen Garten­architektinnen und Schriftstellerin, gestaltete die Gärten um ihr Wohnhaus Barnsley House mit Knotengarten, Staudenrabatten und Gemüsegarten. Der heutige König Charles III., der sich bei etlichen Besuchen in Barnsley House inspirieren ließ, gab Rose­mary Verey den Auftrag, ihm eine Staudenrabatte für sein Anwesen in Highgrove zu entwerfen. In dem stilvollen Haus, das heute ein Hotel mit preisgekröntem Restaurant ist, werden wir einen Mittagsimbiss zu uns nehmen. Der zeitlose ummauerte Miserden Garden, der im 17. Jh. kreiert wurde und Anfang des 20. Jh. durch den berühmten Architekten Sir Edwin Lutyens meisterlich überarbeitet wurde, ist eine Oase der Ruhe mit prächtigen Rabatten und einer großen Sammlung an Rosen und Clematis.

5. Tag – Blenheim Palace - Rousham House

Blenheim, der Geburtsort Winston Churchills und UNESCO-Weltkulturerbe, ein­ziges Gebäude in England, das sich nicht im Besitz der königlichen Familie befindet und dennoch Palace nennen darf. Der dazugehörende Park ist eines der größten und besten Beispiele des berühmten englischen Landschaftsarchitekten Lancelot ‚Capability‘ Brown (1716-1783). Außer einer beeindruckenden Parklandschaft bietet Blenheim Palace diverse formelle Gärten, einen italienischen Garten, Rosengarten, Lavendelgarten und vieles mehr. Wer mag, besichtigt das Schloss mit seiner bewegten Geschichte – seit über 300 Jahren Stammsitz der Grafen von Marlborough. In Bicester sind wir zu einer Gartentour in einem der schönsten Privatgärten der Cotswolds eingela­den. Rousham House aus dem 17. Jh. umgibt ein herrlicher Garten mit sorgfältig gestalteter Bepflanzung, entworfen vom englischen Landschaftsarchitek­ten William Kent, der den englischen Landschaftsgarten-Stil einführte. Die weitläufige Anlage beeindruckt durch den romantischen Walled Garden und die romantische Englische Parkanlage mit künstlichem Bach und falschen Ruinen – alles noch so, wie William Kent es einst hinterließ. Abends genießen wir noch einmal James Martins exzellente Küche.

6. Tag - Über Wisley zurück in die Heimat

Ein letzter Höhepunkt erwartet uns mit dem Wisley Garden, dem größten unter den fünf Schaugärten der Royal Horticulture Society. Bedeutende Lehranstalt, Forschungs­anstalt und Schaugarten, bietet Wisley viele Anregungen und neue Erkenntnisse, die man mit nach Hause nehmen kann. Ein großes Gartencenter bietet Gelegenheit für letzte Einkäufe und Souvenirs. Nach dem würdigen Abschlussbesuch fahren wir zum Flugha­fen London Heathrow Airport. Individueller Heimflug.

****Lygon Arms

Das traditionsreiche und charmante 4-Sterne-Hotel im zauberhaften Dorf Broadway blickt auf eine 600-jährige Geschichte zurück und beherbergte bereits Könige in seinen historischen Mauern. Die individuell und mit historischen Details eingerichteten Zimmer verfügen über kostenloses WLAN, Flachbild-TV mit Kabelempfang, Tee- und Kaffeezubehör, Bügeleinrichtungen und . Die modernen Badezimmer sind mit WC, Badewanne oder Dusche, Haartrockner, Bademantel, Hausschuhen sowie kostenlosen Pflegeprodukten ausgestattet.

Unsere Leistungen

    • 5 Übernachtungen/Frühstück im 4-Sterne-Hotel Lygon Arms in Broadway
    • 4 Abendessen in ausgesuchten Restaurants
    • 2 Mittagsimbisse
    • 1 stilvoller, traditioneller Hightea mit Sandwiches und Gebäck
    • 2 Einladungen zu Tee/Kaffee und Kuchen
    • Alle Ausflüge im Komfortbus
    • Alle Eintritte und Führungen gemäß Programm
    • Begleitung und kompetente Reiseleitung während der gesamten Reise ab Airport London Heathrow durch Frau Franziska Harmann
    • teilweise zusätzliche fachkundige Führer vor Ort 

Reisepreis

Grundpreis pro Person im Doppelzimmer 3.195,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag 470,00 EUR
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinnutzung 745,00 EUR

Mindestteilnehmerzahl 10 – maximal 15 Gäste

Kundenstimmen

Interesse an der Reise?

Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte klicken Sie auf einer der “braun-goldenen” Buttons/Knöpfe

Bitte klicken Sie auf eine der obigen “goldenen” Buttons:

  • Online Anfrage oder Buchung
  • Termin vereinbaren zur Telefon- oder Video-Beratung
  • Benötige noch Zeit, bitte erinnere mich in wenigen Tagen
Unverbindliche & kostenlose Anfrage zur Reise-Beratung
Um Ihren Reisewunsch bearbeiten zu können, bitten wir Sie höflich, die folgenden Fragen zur Reise zu beantworten.
So können wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen, wenn wir auf Ihre Reiseanfrage antworten.

Wenn Sie an einigen Stellen unsicher sind, wählen Sie einfach eine der Möglichkeiten. Im Gespräch werden wir alle Ihre Fragen klären.

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

Schritt 1 von 5

Reisedaten

Ihre persönlichen Angaben

Wie möchten Sie beraten werden oder buchen?

Bitte klicken Sie auf Telefon- oder Video-Beratung

Sie wünschen eine telefonische Beratung

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Sie wünschen eine Video Beratung (z.B. Zoom)

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Noch unentschlossen? Oder noch mit Familie zu besprechen?
Wir können Sie automatisch erinnern lassen.

Wann möchten Sie erinnert werden?

=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Zum Webinar registrieren

Thema: Sizilien-Mosaik der Kulturen

WEBINAR REGISTRATION ENDET IN:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds