Chelsea Flower Show und die schönsten Gärten Südenglands

Reisekosten:
3.680 €

Reisestart:
22. Mai 2025
Reiseende:
28. Mai 2025
Reiseleitung:
Reisedauer:
7 Tage

Chelsea Flower Show und die schönsten Gärten Südenglands

Reisekosten:
1825 €

Reisestart:
22. Mai 2025
Reiseende:
28. Mai 2025
Reiseleitung:
Reisedauer:
7 Tage
Prachtvolle Parks
Exklusive & private Gärten
Geschichte
Genießen
Kultur
Schlemmen
Feine Gerichte mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben
Stilvolle Unterkunft
Spezialitäten des Landes
Genießen ohne böse Überraschungen
Reisegruppe mit Niveau
max. 15 Teilnehmer
Kein Gepäck tragen
Das schwere Gepäck übernehmen wir für Sie
Previous slide
Next slide

Eine passende Reise für Sie?

Bei Reisen legen Sie Wert auf:

  • Exklusivität der Gärten
  • Geschichte der Gärten
  • Gutes und feines Essen (mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben)
  • Genuss
  • Schlemmen
  • Feine und stilvolle Unterkünfte
  • Reisen, ohne schweres Gepäck tragen müssen
  • Gute Gesellschaft
  • Niveauvolle Mitreisende (maximal 15 Teilnehmer)
  • Kultur
  • Spezialitäten des Landes erfahren (ohne böse Überraschungen)

Die berühmtesten Gärten zwischen Kent und den Cotswolds und die älteste Blumenschau der Welt

England ist berühmt für seine prächtigen Gärten. Vor allem im Süden des Landes entzücken historische Parklandschaften und fabelhafte Ziergärten. Die Grafschaft Kent gilt als Garten Englands. Einige der über 100 Gärten revolutionierten die moderne Gartenarchitektur und inspirieren Landschaftsarchitekten wie Hobbygärtner bis heute. Die Cotswolds sind das Herz Englands. Offener Himmel, sanfte Hügel, grüne Wiesen, Buchenwälder, rau und ver­träumt mit pittoresken Stein­mauern, imposanten Herrenhäusern, prächtigen Schlössern und Dörfern mit malerischen Fachwerkhäusern, blühenden Vorgär­ten, und kleinen Bach­läufen – England wie aus dem Bilderbuch, Idylle und Romantik pur. Es erwarten Sie weltberühmte Gärten und die renommierteste wie älteste Gartenausstellung der Welt, zwei ebenso charmante wie komfor­table Hotels und zahlreiche kulinarische Höhepunkte inklusive stilvoller Tee­zeremonien.

1. Tag Willkommen in Kent

Um die Mittagszeit (bis spätestens 13 Uhr) erwarten wir Sie am Ankunftsterminal des Flughafens London Heathrow. Gern sind wir Ihnen bei Auswahl und Buchung Ihrer Flugtickets nach London behilflich. Auf dem Weg zum Hotel besuchen wir Hever Castle, Kinderstube der unglückseligen Anne Boleyn und späterer Besitz des britisch-amerikanischen Millionärs William Waldorf Astor. Wir unternehmen einen Besichtigungsrundgang im Garten, der Anfang des 20. Jh. im italienischen Stil mit Skulpturen aus der Villa Borghese, einem Pavillon im palladianischen Stil, einer Loggia im pompejanischen Stil angelegt wurde. 5.000 Rosenstöcke verströmen ihren Duft, darunter die hier gezüchtete dunkelrote Hever Castle Rose. Am Abend erreichen wir unser 4-Sterne-Hotel The Spa Hotel in Turnbridge Wells, einem herrschaftlichen Landsitz aus dem Jahre 1766 umgeben von einer herrlichen Parklandschaft.

2. Tag | Great Dixter und Sissinghurst Castle

Vita Sackville-West und ihr Mann Harold Nicolson machten aus einer Ruine und einem mit Abfall und Brennnesseln bedeckten Garten das Juwel aller britischen Gärten: Sissinghurst Castle. Der vielleicht bedeutendste Garten der englischen Gartengeschichte vereint klassizistische Formenstrenge mit romantisch-üppiger Bepflanzung, Sachlichkeit mit Sinnlichkeit. Auch Great Dixter gehört zu den berühmtesten und legendärsten Gärten Englands. Christopher Lloyd schuf das Gartenparadies in East Sussex. Sein Stil der Arts-and-Craft-Bewegung mit Formschnitt-Sträuchern, Orchideen- und Wildblumenwiesen, v.a. aber seinen ganzjährig üppig blühenden Rabatten – Long Borders – inspirierte tausende von Hobby-Gärtnern. Heute auch uns! Chefgärtner Fergus Garrett wird uns höchstpersönlich durch das Paradies führen.

3. Tag | Chelsea Flower Show

Morgens in schneller Fahrt nach London. Weltberühmt ist die Chelsea Flower Show, die älteste Gartenausstellung der Welt. Schon 1827 hielt die Royal Horticulture Society die erste Show ab, die auch Königin Elizabeth II. regelmäßig besuchte. Großartige Schaugärten und eine schier unglaubliche Vielfalt an Pflanzen und Gartenprodukten lassen die Herzen aller Gartenliebhaber höher schlagen. Wir lassen uns ausgiebig Zeit, um alles zu bestaunen, was das Gärtnerherz begehrt, und machen uns am Nachmittag auf den Weg in Shakespeares Heimat Stratford-upon-Avon. Wir checken im 4-Sterne-Hotel Ettington Park ein, untergebracht in einem neogotischen Herrenhaus aus dem 19. Jh. mit historischen Wurzeln, die auf die Zeit der Eroberung Englands durch Wilhelm den Eroberer zurückgehen und inmitten eines großen Landschaftspark am River Stour gelegen.

4. Tag | Kiftsgate Court und Hidcote Manor

Der Garten von Kiftsgate Court ist das Ergebnis der Arbeit von Frauen aus drei Generationen: Helen Muir, ihrer Tochter Diana Binny und ihrer Enkelin, der heutigen Besitzerin Anna Chambers. Sie schufen eine geschickte Mischung aus Cottage-Garten und formalem Garten mit einer Vielzahl an Beeten und Blumenrabatten. Hidcote Manor ist ein weiterer der bedeutendsten Gärten Englands, weltweit bekannt. Ein Arts and Craft Garden, dessen Gartenräume auf geniale Weise ineinander übergehen, mit farblich abgestimmten Stau­denrabatten und langen Sichtachsen. Lawrence Johnson, der den Garten zu Beginn des 20. Jh. anlegte, war ein begeisterter Pflanzensammler. Die vielen ungewöhnlichen Pflan­zen Hidcotes sind Zeugnisse seiner Expeditionen.

5. Tag | Highgrove und die Cotswolds

Highgrove, die Privatresidenz von King Charles III. mit seinen wunderschönen Gär­ten: dem Cottagegarten, dem Sundial Garten, dem Küchengarten, der Stumpery, die der König über die letzten 35 Jahre mit viel persönlicher Anteilnahme anlegen ließ. King Charles bekundet freimütig, dass seine Bäume für ihn fast wie sein eigen Fleisch und Blut sind. Den Garten hat er selbst angelegt und dabei seine Träume verwirk­licht. Eine exklusive Privattour über das Anwesen Seiner Majestät wird von einem Champagner-Mahl bekrönt. Auf der Rückfahrt durch die malerische Landschaft der Cotswolds halten wir immer mal wieder an, um durch die bezaubernden Dörfer mit ihren honiggelben Sandsteinhäusern und den liebevoll gepflegten Vorgärten zu flanieren. Das private Gartenparadies von Ian und Caroline Bond wurde von seinen Besitzern aus dem Nichts geschaffen und erfreut heute mit wundervollen Gartenräumen, die mit Bezug zur Landschaft angelegt wurden.

6. Tag | Broughton Grange und Bourton House

Heute entdecken wir drei spannende Privatgärten im Nordwesten der Cotswolds. Der kleine, romantische Garten Pettifers wurde von seiner Besitzerin liebevoll auf verschie­denen Ebenen angelegt und zu einem der inspirierendsten Gärten Englands gestaltet, der in vielen Bildbänden und Fachzeitschriften Erwähnung fand. Nach der Führung in Begleitung der Chefgärtnerin wird diese bei einer Tasse Tee und Gebäck für Fragen zur Verfügung stehen. Die Broughton Grange Gardens, die ihre Ursprünge der viktorianischen Ära verdanken, wurden vom bekannten Gartendesigner Tom Stuart-Smith zu einem der bedeutendsten zeitgenössischen Gärten Großbritanniens umgestaltet. Mittags wird uns hier ein typi­scher Ploughmans-Lunch – Pflügers Mittagessen – serviert, wie man die englische Vari­ante einer Brotzeit-Platte nennt. Bourton House Garden lässt die Herzen von Lieb­habern von Buchs-Formgehölzen höherschlagen! Eine unkonventionelle Bepflanzung innerhalb eines formell angelegten Gartens und wunderschöne Ausblicke in die Land­schaft brachten dem Garten etliche Preise und Veröffentlichungen in Zeitungen und Fernsehen ein.

7. Tag | Blenheim Palace und Rückflug

Blenheim Palace, der Geburtsort Winston Churchills und UNESCO-Weltkulturerbe, ein­ziges Gebäude in England, das sich nicht im Besitz der königlichen Familie befindet und dennoch Palace nennen darf. Der dazugehörende Park ist eines der größten und besten Beispiele des berühmten englischen Landschaftsarchitekten Lancelot ‚Capability‘ Brown (1716-1783). Außer einer beeindruckenden Parklandschaft bietet Blenheim Palace diverse formelle Gärten, einen italienischen Garten, Rosengarten, Lavendelgarten und vieles mehr. Wer mag, besichtigt das Schloss mit seiner bewegten Geschichte – seit über 300 Jahren Stammsitz der Grafen von Marlborough. An Nachmittag Fahrt zurück zum Flughafen London Heathrow und am frühen Abend individueller Rückflug in die Heimat.

Ihre stilvollen Hotels

The Spa Hotel, Turnbridge Wells und Ettington Park Hotel, Stratdord-upon-Avon

Das 4-Sterne-Hotel The Spa in Royal Turnbridge Wells ist in einem eleganten Herrenhaus inmitten einer weitläufigen Parklandschaft eingerichtet. Es verfügt über einen Indoor-Pool, einen Tennisplatz, eine Sauna sowie ein Dampfbad. Die komfortablen Zimmer sind mit Flachbild-TV mit Satellitenempfang, Wasserkocher und Tee-/Kaffeezubehör, Bügeleinrichtungen, einem Laptop-Safe sowie einem Sitzbereich ausgestattet. In den Badezimmern (mit Badewanne oder Dusche) stehen kostenlose Pflegeprodukte, Bademantel, Hausschuhe sowie ein Haartrockner zur Verfügung.

Überaus beeindruckend als romantische Burg präsentiert sich das 4-Sterne-Hotel Ettington Park in der Nähe von Stratford-upon-Avon. Das Gemäuer in Stil des Historismus ist in einen großen Garten eingebettet. In den eleganten, klimatisierten Zimmern mit Sitzgruppe stehen Ihnen Wasserkocher mit Tee-und Kaffeezubehör, Kühlschrank, Safe, Flachbild-TV und Bügeleinrichtungen zur Verfügung. Die Badezimmer sind, neben Dusche oder Badewanne und WC, mit kostenlosen Pflegeprodukten, Bademantel, Hausschuhen und Fön ausgestattet. Das Hotel verfügt zudem über einen Spa-Bereich mit Hallenbad, Sauna und Whirlpool sowie über Tennisplätze.

Unsere Leistungen

  • Eigenanreise zum Flughafen London Heathrow – gern sind wir bei der Orga­nisation behilf­lich!
  • 2 Übernachtungen/Frühstück im 4-Sterne-Hotel The Spa Hotel in Turnbridge Wells
  • 4 Übernachtungen/Frühstück im 4-Sterne-Hotel Ettington Park bei Stratford-upon-Avon
  • 5 Abendessen
  • 1 Mittagessen
  • 1 Champagne-Mahl in Highgrove
  • 1 Einladung zu Tee/Kaffee und Kuchen
  • Alle Ausflüge im Komfortbus (inkl. aller Autobahn- und Parkgebühren)
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Begleitung und kompetente Reiseleitung während der gesamten Reise ab Airport London Heathrow
  • teilweise zusätzliche fachkundige Führer vor Ort

Reisepreis

Grundpreis pro Person im Doppelzimmer      3,680,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag (DZ zur Alleinnutzung)  995,00 EUR

Mindestteilnehmerzahl 10 – maximal 15 Gäste

 

 

 

Passende Webinare zu den Reisen

Kundenstimmen

Interesse an der Reise?

Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte klicken Sie auf einer der “braun-goldenen” Buttons/Knöpfe

Bitte klicken Sie auf eine der obigen “goldenen” Buttons:

  • Online Anfrage oder Buchung
  • Termin vereinbaren zur Telefon- oder Video-Beratung
  • Benötige noch Zeit, bitte erinnere mich in wenigen Tagen
Unverbindliche & kostenlose Anfrage zur Reise-Beratung
Um Ihren Reisewunsch bearbeiten zu können, bitten wir Sie höflich, die folgenden Fragen zur Reise zu beantworten.
So können wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen, wenn wir auf Ihre Reiseanfrage antworten.

Wenn Sie an einigen Stellen unsicher sind, wählen Sie einfach eine der Möglichkeiten. Im Gespräch werden wir alle Ihre Fragen klären.

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

Schritt 1 von 5

Reisedaten

Ihre persönlichen Angaben

bevorzugt Ihre Mobilfunknummer für evtl. Rückfragen

Wie möchten Sie beraten werden oder buchen?

Bitte klicken Sie auf Telefon- oder Video-Beratung

Sie wünschen eine telefonische Beratung

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Sie wünschen eine Video Beratung (z.B. Zoom)

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Noch unentschlossen? Oder noch mit Familie zu besprechen?
Wir können Sie automatisch erinnern lassen.

Wann möchten Sie erinnert werden?

=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Zum Webinar registrieren

Thema: Sizilien-Mosaik der Kulturen

WEBINAR REGISTRATION ENDET IN:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds