Sommergärten in Somerset

Reisekosten:
2.975 €

Reisestart:
27. Juli 2025
Reiseleitung:
Reisedauer:
6 Tage

Sommergärten in Somerset

Reisekosten:
3.495 €

Reisestart:
27. Juli 2025
Reiseende:
1. August 2025
Reiseleitung:
Reisedauer:
6 Tage
Prachtvolle Parks
Exklusive & private Gärten
Geschichte
Genießen
Kultur
Schlemmen
Feine Gerichte mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben
Stilvolle Unterkunft
Spezialitäten des Landes
Genießen ohne böse Überraschungen
Reisegruppe mit Niveau
max. 15 Teilnehmer
Kein Gepäck tragen
Das schwere Gepäck übernehmen wir für Sie
Previous slide
Next slide

Eine passende Reise für Sie?

Bei Reisen legen Sie Wert auf:

  • Exklusivität der Gärten
  • Geschichte der Gärten
  • Gutes und feines Essen (mit Rücksicht auf Ihre Vorlieben)
  • Genuss
  • Schlemmen
  • Feine und stilvolle Unterkünfte
  • Reisen, ohne schweres Gepäck tragen müssen
  • Gute Gesellschaft
  • Niveauvolle Mitreisende (maximal 15 Teilnehmer)
  • Kultur
  • Spezialitäten des Landes erfahren (ohne böse Überraschungen)

Hochsommerliche Blütenpracht in Englands malerischem Südwesten

Weitläufige Landschaft mit saftig grünen Hügeln, Heimat des ältesten Engländers, dem 9.000 Jahre alten Cheddar Man, legendärer Schauplatz der Artus-Sage, bedeutende Herrenhäuser und nicht zuletzt Heimat einiger der sehenswertesten Gärten und eindrucksvollsten Landschaftsparks Englands. Einige der bis heute inspirierendsten Gartengestalter(innen) wie Gertrude Jekyll, Edward Lutyens und Margery Fish revolutionierten in den Gärten von Hestercombe und East Lambrook die Gartenkunst nachhaltig. In Wells legten die Bischöfe schon vor 800 Jahren Gärten zur Entspannung und inneren Einkehr an und legten den Grundstein zu den vielleicht romantischsten Gärten der Grafschaft. Im Schatten alter Abteien und herrschaftlicher Landsitze erwarten Sie inmitten einer abwechslungsreichen Landschaft wundervolle Gärten in der geschichtsträchtigen Grafschaft mit großer Gartentradition. Romantik trifft auf zeitgenössische Gartenkunst, Cottage-Gärten auf Arts-and-Crafts-Gärten. Dabei wohnen Sie stilvoll in einem prächtigen Schloss, lassen sich feine Küche schmecken und begegnen leidenschaftlichen Gärtnern und Gartenbesitzern.

1. Tag | Welcome to England!

Individuelle Anreise per Flugzeug nach London Heathrow (nicht Bestandteil unserer Rei­seleistung), wo Sie Ihre Reiseleiterin erwartet. Gemeinsame Fahrt nach Bath zum American Museum Garden. 2018 schufen amerikanische Gartendesigner die spekta­kulären zeitgenössischen Gärten, in denen im Sommer weite Streifen von Stauden im Präriestil für ein dramatisches Schauspiel sorgen. Mehr als 30 Sorten von Ziergräsern sorgen für Textur und farbige Akzente in den weitläufigen Rabatten. Mit dem Mount Vernon Garden reproduzierte man den Garten von George Washington. Am Abend erreichen wir Somersets Hauptstadt Taunton und beziehen unser 4-Sterne-Hotel The Castle Hotel, das in einem prächtigen Schloss in der Innenstadt untergebracht ist. Abendessen nehmen wir im preisgekrönten Restaurant des Hotels.

2. Tag | Forde Abbey und Hestercombe

Die ehemalige Zisterzienserabtei Forde Abbey, einst das perfekteste Kloster Englands, wurde im 17. Jh. zu einem prächtigen Herrenhaus umgewandelt. Zum größten Schatz wurden die Gärten mit ihrer sorgfältigen Gestaltung und Pflanzen­auswahl. Der ummauerte Küchengarten ist voller farbenfroher Blumen, interessanter Gemüse und Früchten. Die Hestercombe Gardens, ein Schaugarten der Royal Horti­culture Society, besteht aus drei einzelnen Gartenbereichen aus unterschiedlichen Stilepochen. Von herausragender Bedeutung ist dabei der edwardianische Garten, in dem erstmals Gertrude Jekyll, die Grande Dame der englischen Gartenkunst, mit dem vielleicht größten Architekten des frühen 20. Jh., Sir Edwin Lutyens, zusammen­gearbeitet hat. 75 km. Zum Dinner erwarten uns wieder Köstlichkeiten aus der Küche von Chefkoch Andrew Swann.

3. Tag | Bischofsstadt Wells

Unser heutiger Ausflug führt uns in die alte Bischofsstadt Wells. Im Schatten der früh­gotischen Kathedrale St. Andrew’s ließ Bischof Jocelin einen Palast erbauen, der heute als Ruine die romantische Kulisse der Bishop’s Palace Gardens bildet. Die Gär­ten, noch heute ein Ort der inneren Einkehr, beherbergen seltene und exotische Pflanzen, in Mühlenteichen und Wassergräben spiegelt sich die Kathedrale und wunderschöne Staudenrabatten erblühen in sommerlicher Pracht. Nach dem Besuch des romantischen Gesamtkunstwerkes bummeln wir durch Vicar’s Close, die älteste Reihenhaussiedlung Großbritanniens und halten Einkehr zu einem exzellenten Lunch. Am Nachmittag besuchen wir bei Glastonbury das private Gartenrefugium von Gartendesigner Keith Anderson und Maler David Mendel. Mixed Borders mit üppigem Bewuchs explodieren in all ihrer Farbenpracht. Obstgärten und Wildblumenwiesen sorgen immer wieder für Überraschung durch die interessante Mischung aus formalem Charakter und Landhauscharme. 110 km.

4. Tag | Barrington Court und East Lambrook Manor

Die Gärten von Barrington Court, einem Tudor-Herrenhaus wie aus dem Bilderbuch, werden uns mit ihrem Arts-and-Crafts-Charme begeistern. Zu den schönsten Bereichen des in mehrere Abschnitte unterteilten Gartens gehören der weiße Garten und der weitläufige Küchengarten. Im charmanten Restaurant Rose & Crown stärken wir uns mit einem typisch britischen Lunch für den nächsten Gartenbesuch. Als die Journalistin Margery Fish 1938 mit ihrem Mann in das heruntergekommene East Lambrook Manor einzog, hatte sie mit Gärten nichts am Hut. Nachdem sie den total verwilderten Garten neu erschaffen hatte, galt sie als Mutter des English Cottage Gardening. Der Chefgärtner gibt uns eine Einführung in den Inbegriff eines englischen Cottagegartens. Üppige Blumenbeete, die vormals ein Privileg der Reichen waren, wurden dank der Anregungen von Margery Fish zum Gartenvergnügen für jedermann, wie uns der heutige Besitzer nach dem Spaziergang durch die Gärten bei einer Tasse Tee und einem Stück Kuchen ausführen wird. 65 km.

5. Tag | Lytes Cary Manor – Tintinhull – Montacute

Der Garten des Lytes Cary Manor wurde von der Arts-and-Crafts-Bewegung inspiriert. Die Sammlung von Formgehölzen und bunten Staudenrabatten wird ergänzt durch versteckte, von hohen Hecken umgebene Wege, die zu immer wieder neuen überraschenden Ausblicken führen. Klein, aber fein ist der Garten von Tintinhull mit seinem bewirtschafteten Gemüse- und Obstgarten, den farbenfrohen Rabatten und akkurat geschnittenen Hecken. Die Gärten von Montacute House, einem der schönsten Herrenhäuser aus elisabethanischer Epoche, offenbaren uns ein breites Spektrum, das von weitläufiger Parklandschaft mit seltenen Baumarten bis hin zu überwältigenden formalen Blumenbeeten reicht. 110 km. Zum Abendessen werden wir in einem kleinen, feinen Bistro moderne britische Küche genießen, die englische Klassiker mit französischen und asiatischen Einflüssen kombiniert.

6. Tag | The Vyne House & Gardens und Rückflug

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Osten. In der Grafschaft Hampshire nahe Basingstoke besuchen wir The Vyne House and Gardens. Das Herrenhaus, das im frühen 16. Jh. für den Hofkämmerer von Heinrich VIII. erbaut wurde, wird von einem 10 ha großen Garten umgeben. Das Anwesen wurde später zum inspirierenden Schauplatz für Jane Austens Romane. Formale ummauerte Gärten und informelle Gärten mit einem See aus dem 18. und 19. Jh. sind eingebettet in eine Parklandschaft, die bereits im 16. Jh. angelegt wurde. Nach dem Besuch von Haus und Garten machen wir uns auf den Weg zum Flughafen London Heathrow. Individueller Rückflug.

Ihr prächtiges Schlosshotel

****The Castle Hotel

Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel The Castle Hotel in Taunton ist ein wahrhaft königliches Erlebnis. Mit seinem prächtigen Schlossambiente, grünen Gärten und luxuriösen Zimmern bietet es den perfekten Rahmen für einen unvergesslichen Aufenthalt.  Die Zimmer im Castle Hotel sind elegant und individuell eingerichtet und mit kostenfreiem WLAN ausgestattet. Jedes Zimmer bietet modernen Komfort wie einen Flachbild-Sat-TV und ein eigenes, modernes Badezimmer mit kostenlosen Pflegeprodukten und einem Haartrockner. Die stilvolle Einrichtung sorgt für eine gemütliche und entspannte Atmosphäre, in der Sie sich wie zu Hause fühlen können. Zum Hotel gehört eine ausgezeichnete Brasserie.

Unsere Leistungen

    • 5 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel The Castle Hotel in Taunton
    • 2 Abendessen im hoteleigenen Restaurant
    • 1 Abendessen in einem feinen Gourmet-Bistro
    • 2 Mittagessen
    • 1 Einladung zu Tee/Kaffee und Kuchen
    • Alle Ausflüge im Komfortbus (inkl. aller Autobahn- und Parkgebühren)
    • Alle Eintritte laut Programm
    • Begleitung und kompetente Reiseleitung während der gesamten Reise ab Airport London Heathrow
    • teilweise zusätzliche fachkundige Führer vor Ort

Reisepreis

Grundpreis pro Person im Doppelzimmer  2.975,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag  260,00 EUR
Doppelzimmer zur Einzelnutzung  345,00 EUR

Mindestteilnehmerzahl 10- maximal 15 Gäste

Passende Webinare zu den Reisen

Kundenstimmen

Interesse an der Reise?

Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte klicken Sie auf einer der “braun-goldenen” Buttons/Knöpfe

Bitte klicken Sie auf eine der obigen “goldenen” Buttons:

  • Online Anfrage oder Buchung
  • Termin vereinbaren zur Telefon- oder Video-Beratung
  • Benötige noch Zeit, bitte erinnere mich in wenigen Tagen
Unverbindliche & kostenlose Anfrage zur Reise-Beratung
Um Ihren Reisewunsch bearbeiten zu können, bitten wir Sie höflich, die folgenden Fragen zur Reise zu beantworten.
So können wir gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen, wenn wir auf Ihre Reiseanfrage antworten.

Wenn Sie an einigen Stellen unsicher sind, wählen Sie einfach eine der Möglichkeiten. Im Gespräch werden wir alle Ihre Fragen klären.

Diese Reise ist nicht barrierefrei.

Schritt 1 von 5

Reisedaten

Ihre persönlichen Angaben

bevorzugt Ihre Mobilfunknummer für evtl. Rückfragen

Wie möchten Sie beraten werden oder buchen?

Bitte klicken Sie auf Telefon- oder Video-Beratung

Sie wünschen eine telefonische Beratung

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Sie wünschen eine Video Beratung (z.B. Zoom)

Ihre Wunschtermine

Bitte nennen Sie uns mögliche Wunschtermine für unser Gespräch
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
bitte wählen Sie einen Ausweichtermin an einem weiteren Tag
=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Noch unentschlossen? Oder noch mit Familie zu besprechen?
Wir können Sie automatisch erinnern lassen.

Wann möchten Sie erinnert werden?

=
Bitte geben Sie in diesem Feld das Ergebnis der davor angezeigten Formel / Berechnung ein.

Um einige Beispiele zu nennen:
3 + 4 = 7 (Formel: drei plus 4 | Ergebnis 7)
2 * 3 = 6 (Formel: zwei mal drei | Ergebnis 6)
8 / 2 = 4 (Formel: acht geteilt durch 2 | Ergebnis 4)

Dieses dient dem Spamschutz, damit nur Menschen das Formular zum E-Mailversand nutzen können.

Zum Webinar registrieren

Thema: Sizilien-Mosaik der Kulturen

WEBINAR REGISTRATION ENDET IN:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
en_cornwall - en_cornwall_kueste

Frühbucher-Rabatt

Cornwall Magnolien & Kamelienblüte Japan Cornwall Rhododendronblüte Marokko Schottland Bretagne

ab 140EUR

pro Person

Frühbucher-Rabatt endet in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden